Cardinals gewinnen Bundesliga Rückkehr

31. März 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Berlin Flamingos
30.06.2018
13:00
Solingen Alligators

 

Cardinals siegen gegen Wanderers (Foto: Thoms, G.)

Die Cologne Cardinals sind erfolgreich in die 1. Baseball-Bundesliga zurückgekehrt. In Spiel eins ihres Doubleheaders am Samstagnachmittag in Köln-Müngersdorf feierten sie einen 9:8-Sieg gegen die Dortmund Wanderers. Die Gäste machten es dabei am Ende noch einmal spannend, als sie einen 3:9-Rückstand durch fünf Runs im achten Inning fast noch einmal aufholten.

Nachdem beide Teams in den ersten drei Spielabschnitten noch leer ausgingen, änderte sich dies im vierten Durchgang. Dortmund legte vor, konnte sich der 1:0-Führung aber nur wenige Minuten freuen und schaute von nun an einem Rückstand hinterher. Die Cardinals drehten den Spielstand durch Markus Stryczek um, der erst mit einem Double ausglich und später selber punktete. Einen Durchgang später erhöhte Maurice Wilhelm mit einem Homerun gar auf 5:1.

Die Wanderers verkürzten im Anschluss durch Trevor Howell, der erst einen Solo-Homerun schlug und dann mit einem Walk bei geladenen Bases den dritten Gäste-Run erarbeitete. Doch vier Runs Kölns in der unteren Hälfte siebten Innings sorgten für die vermeintliche Vorentscheidung. Aber das Team von Headcoach Rene Herlitzius wollte nicht kampflos aufgeben.

Fünf Runs kamen auf die Anzeigetafel im achten Inning, drei davon dank des Doubles Howells, der sein RBI-Konto an diesem Tag auf fünf hochschraubte. Zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr. Mit Howell auf der zweiten Base beendeten aber ein Groundout und ein Strikeout die Rallye. Daran änderte sich auch im letzten Durchgang nichts mehr und Dortmund verlor mit 8:9.

Maurice Wilhelm (W, 1-0) sorgte mit seinem Homerun nicht nur für die Vorentscheidung. Er kam zudem als Starting Pitcher zum Einsatz und erlaubte in fünf Innings nur fünf Hits, einen Run und zwei Walks. Acht Strikeouts unterstrichen seine starke Leistung. Auf der Gegenseite musste Dennis Stechmann (L, 0-1) im ersten Start die erste Niederlage einstecken. Fünf Runs in knapp fünf Innings gingen auf seine Kappe.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren