Europacup: Buchbinder Legionäre feiern späten Auftaktsieg

31. Mai 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Die Buchbinder Legionäre können beim European Champions Cup in Rimini jubeln

Die Buchbinder Legionäre können beim European Champions Cup in Rimini zum Auftakt jubeln (Foto: Mike Hofmann, www.baselineroad.de)

Boxscore

Die Buchbinder Legionäre haben einen gelungenen Start in den Europapokal hingelegt. Die Regensburger Baseballer setzten sich zum Auftakt des European Champions Cup in Rimini mit 7:4 gegen den tschechischen Meister Kotlarka Prag durch. Durch den Erfolg in der richtungsweisenden Begegnung stieß das Team von Trainer Ivan Rodriguez die Tür zum Halbfinale auf. In der zweiten Partie geht es am Mittwochabend (20.30 Uhr) gegen Gastgeber ASD Rimini.

Mit einem fulminanten Schlussspurt sicherte sich der Spitzenreiter der Bundesliga-Süd den wichtigen Sieg. Fünf Runs im neunten Inning drehten die Partie zu Gunsten der Oberpfälzer. Zuvor lieferten sich die beiden Kontrahenten ein konzentriertes Duell auf Augenhöhe. Erst im fünften Durchgang markierten die Regensburger die 2:0-Führung. Bong Kyu Kang gab mit seinem Double den Startschuss und erlief nach einem weiteren Extra Basehit durch Janis Muschik den ersten Zähler. Nach dem dritten Two-Base-Hit der Regensburger in diesem Spielabschnitt durch Matt Vance erhöhte Muschik.

Die Tschechen konterten unter anderem mit zwei Homeruns durch Ryan Battaglia und Daniel Vavrusa. Beim Stand von 2:4 musste Legionäre-Starter Mike Bolsenbroek (6IP 5H 4R 1BB 7K) das Feld räumen. Für den Niederländer kam Internatsschüler Daniel Mendelsohn, der sich mit einer famosen Darbietung (3IP 2H 0R) später den Win auf seinen Fahnen schreiben durfte. Mit dem Rücken zur Wand glichen im neunten Spielabschnitt zunächst der Südkoreaner Kang sowie Muschik aus, ehe Maik Ehmcke die Führung durch Vance und Marcel Jimenez herein schlug. Den Endstand besorgte Lukas Jahn.

Veröffentlicht in: Buchbinder Legionäre, Europapokal, Featured in Slider
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren