Greg Frady wird in Hall of Fame des DBV aufgenommen

22. Januar 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Greg Frady bei einem seiner letzten Einsätze als Bundestrainer bei der EM 2014 (Foto: Gregor Eisenhuth, www.eisenhuth-photographie.de)

Greg Frady bei einem seiner letzten Einsätze als Bundestrainer bei der EM 2014 (Foto: Gregor Eisenhuth, www.eisenhuth-photographie.de)

Der Deutsche Baseball und Softball Verband (DBV) wird im Rahmen des diesjährigen All-Star Games in Bad Homburg am 31. Juli 2016 eine weitere Persönlichkeit in die Hall of Fame des DBV aufnehmen. In einer von DBV Präsident Mirko Heid geleiteten Zeremonie wird der langjährige Bundestrainer Greg Frady als zwölftes Mitglied diese Ehre zuteil.

„Greg Frady hat sich mit seiner exzellenten Arbeit über insgesamt elf Jahre um den Deutschen Baseballsport wie nur wenige vor ihm verdient gemacht. Er hat die Herren-Nationalmannschaft professionell und mit absoluter Integrität gegenüber unserem Land und unserem Verband geführt. Er ist einer der Hauptgründe, dass der deutsche Baseball dort steht, wo er heute steht. Sein Engagement bei uns war für ihn von Beginn an eine Herzensangelegenheit. Seiner Leidenschaft, seinem Charakter und seinen Erfolgen möchten wir mit seiner Aufnahme in die DBV Hall Of Fame Anerkennung verleihen“, sagt DBV-Präsident Mirko Heid.

“Ich fühle mich zutiefst geehrt. Meine elf Jahre im deutschen Baseball waren extrem bereichernd für mich und meine Familie. Wenn eine Einzelperson in aller Öffentlichkeit geehrt wird, dann ist dies ein Abbild all der großartigen Menschen, die an dem Projekt beteiligt waren. Danken möchte ich all den großartigen Spielern, Trainern, Betreuern und Fans, die für die tollen Erfolgen der Herren-Nationalmannschaft mit verantwortlich waren. Ich bin extrem dankbar für die Möglichkeit für eine solch lange Zeit ein Teil des deutschen Herren-Nationalteams gewesen zu sein und freue mich, dass unsere gemeinsame Arbeit in Erinnerung bleiben wird“, sagt Greg Frady.

Der 53-jährige Frady betreute die deutsche Herren-Nationalmannschaft zwischen 2004 und 2014. In dieser Zeit etablierte sich Deutschland in den Top 5 im europäischen Baseball und gewann mit Bronze 2010 in Stuttgart erstmals seit 1975 eine Medaille bei einer Europameisterschaft. Zudem qualifizierte sich Deutschland unter seiner Regie für die Weltmeisterschaften 2007, 2009 und 2011 und scheiterte 2008 nur knapp an der Olympiaqualifikation. Frady ist derzeit als Cheftrainer an der renommierten Georgia State University in den USA tätig.

Das All-Star Game wird am 31. Juli 2016 in Bad Homburg ausgetragen. Dabei trifft die deutsche Nationalmannschaft auf die besten Spieler der 1. Baseball-Bundesliga.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen, Nationalmannschaft  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren