Gruppen für Baseball-Europacup 2016 ausgelost

17. Dezember 2015
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Die Heidenheim Heideköpfe und die Buchbinder Legionäre Regensburg spielen im nächsten Jahr im Europacup (Foto: Mike Hofmann, www.baselineroad.de)

Die Heidenheim Heideköpfe und die Buchbinder Legionäre Regensburg spielen im nächsten Jahr im Europacup (Foto: Mike Hofmann, www.baselineroad.de)

Der europäische Baseballverband (CEB) hat am Freitag die Gruppenauslosung für den neu formierten Europacup bekanntgegeben. Deutschland wird durch den amtierenden deutschen Meister Heidenheim Heideköpfe sowie Vizemeister Buchbinder Legionäre Regensburg im Champions Cup vertreten. Deutschland konnte sich dank der guten Leistungen der Solingen Alligators und Heideköpfe in diesem Jahr zwei Startplätze in dem Wettbewerb sichern.

Das Turnier wird vom 31. Mai bis 4. Juni in Rimini und San Marino ausgetragen. Heidenheim wurde Gruppe A zugelost und trifft dort auf Fortitudo Bologna, Curacao Neptunus Rotterdam und T&A San Marino. Regensburg spielt in Gruppe B gegen Kotlarka Prague, ASD Rimini und L&D Amsterdam. Im Gegensatz zu den Europacups in der Vorsaison wird der Gewinner in einem Turnier ausgespielt. Titelverteidiger ist Curacao Neptunus.

Champions Cup
Rimini/Italy & San Marino
May 31/June 1 – June 4/5, 2016

Group A
1)    Fortitudo Bologna (ITA)
2)    Heidenheim Heidekoepfe (GER)
3)    Neptunus Rotterdam (NED)
4)    T & A San Marino (SMR)

Group B
1)    Kotlarka Praha (CZE)
2)    ASD Rimini (ITA)
3)    Pirates Amsterdam (NED)
4)    Buchbinder Legionäre Regensburg (GER)

Veröffentlicht in: Buchbinder Legionäre, Europapokal, Featured in Slider, Heidenheim Heideköpfe
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren