Haar verkürzt im Rennen um Playoff Plätze

14. June 2014
Teilen:
Twitter Facebook Google+
03.02.2023
04:46

Die Mainz Athletics wollten sich durch zwei Siege Luft im Kampf um die Playoff Plätze verschaffen. Dies gelang jedoch nicht. Im ersten Spiel des Doubleheaders mussten die Athletics trotz 10 Hits eine bittere 1:3 Niederlage hinnehmen.

Starting Pitcher Lukas Steinlein auf Seiten der Disciples zeigte dabei eine sehr gute Leistung. Er lies lediglich einen Run, in neun Innings, für die Mainzer zu und verbuchte den Win für sich. Für den zuletzt starken Jan-Niclas Stöcklin lief es dagegen nicht rund.  Nach fünf Innings mit drei erlaubten Runs war sein Arbeitstag früh beendet.

Die Disciples gingen bereits im ersten Inning mit 2:0 in Führung. Zunächst sorgte Joshua Petersen durch ein RBI Single für den ersten Run der Partie. Später im Inning erreichte Joseph Dyche nach einem fielder’s choice die Ausgangsbase. Die Mainzer konnten im dritten Inning zwar um einen Run verkürzen, mehr gelang ihnen im Anschluss aber nicht mehr. In der zweiten Hälfte des fünften Innings sorgte Joseph Dyche mit seinem zweiten Run für den Endstand in der Partie.

Mit einem weiteren Sieg im zweiten Spiel des Doubleheaders könnten sich die Disciples im Rennen um die Playoff Plätze nun nachhaltig zurückmelden.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren