1. Baseball-Bundesliga startet Anfang April in Saison 2017

19. January 2017
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Die neue Saison in der 1. Baseball-Bundesliga beginnt am ersten April-Wochenende (Foto: Gregor Eisenhuth)

Die neue Saison in der 1. Baseball-Bundesliga beginnt am ersten April-Wochenende (Foto: Gregor Eisenhuth)

Die 1. Baseball-Bundesliga startet am ersten April-Wochenende in die neue Saison. Mit erneut 15 Teams, aber zwei Aufsteigern geht das deutsche Baseball-Oberhaus in das Jahr 2017.

Spielplan 1. Baseball-Bundesliga Nord 2017

Spielplan 1. Baseball-Bundesliga Süd 2017

Im Norden kehren die Dohren Wild Farmers in die 1. Baseball-Bundesliga zurück und nehmen den Platz der Hannover Regents ein, die sich entschlossen ihre Mannschaft zurückzuziehen. Im Süden sieht man mit den Saarlouis Hornets ebenfalls einen alten Bekannten. Dafür stiegen die Tübingen Hawks in die 2. Baseball-Bundesliga ab.

2017 ist gleichzeitig auch gleich Jahr eins der lange angekündigten Ligareform. Zwar wird sich an den Beschränkungen von ausländischen Spielern nichts ändern, dennoch gibt es Neuerungen. So wurden die 2. Baseball-Bundesliga und die Regionalliga zu einer sechsgleisigen 2. Baseball-Bundesliga zusammengelegt.

In der 1. Baseball-Bundesliga wird zudem eine Interleague-Runde für die jeweils besten vier Teams aus dem Norden und Süden eingeführt. Diese wird nach Ende der regulären Saison absolviert. Im Anschluss daran wird eine neue Tabelle erstellt, in die die Ergebnisse aus regulärer Saison der Top vier Teams im Norden und Süden untereinander sowie aus der Interleague-Runde einfließen. Danach stehen die Paarungen (1. vs 8., 2. vs 7., 3. vs 6., 4. vs 5.) für das Viertelfinale fest. Danach folgt wie gewohnt Halbfinale und Finale.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren