2. Baseball-Bundesliga Nordwest: Erik Aplevich schlägt Cycle in 7-Inning-Spiel

27. Mai 2024
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Am vergangenen Sonntag – im zweiten Spiel des Doubleheaders zwischen Solingen und Paderborn 2 in der 2. Baseball-Bundesliga Nordwest – gelang dem Paderborner Erik Aplevich ein sehr seltener Meilenstein. Der 23-jährige schlug in dem auf 7 Innings angesetzten Spiel ein ‚Cycle‘ – ein Single, ein Double, ein Triple und einen Homerun.

Aplevich stand in der Batting Order an Position 3 und startete im 1. Inning direkt mit einem Double, gefolgt von einem Single im 3. Inning, einem weiteren Double im 4. Inning, einem Triple im 6. Inning und abschließend einem Homerun im 7. Inning.

Von Siegen über Paderborn nach Kanada

Mit 15 Jahren wechselte Aplevich von den Siegen Phoenix Steelers an das Sportinternat in Paderborn. Nach bestandenem Abitur ging er 2019 an die Wilfrid Laurier University in Kanada und hat im letzten Semester seinen Bachelor in Neurowissenschaften gemacht. Seine Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der zukünftigen Bedeutung der Neurowissenschaften im Baseball.

In den Semesterferien spielt er jedes Jahr für die U’s in der 1. und 2. Baseball-Bundesliga. Zum nächsten Semester wird er wieder in Kanada erwartet – als Baseballspieler und Masterstudent.

Veröffentlicht in: Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren