Bad Homburg Hornets mit Auswärtssieg in Tübingen

27. August 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Stuttgart Reds
18.08.2018
13:00
Saarlouis Hornets

Die Bad Homburg Hornets konnten das erste Spiel des heutigen Doubleheaders bei den Tübingen Hawks mit 9:8 für sich entscheiden und gehen damit in der Playdownserie (Best-of-Five) mit 1:0 in Führung.

Die Gäste aus Hessen waren auf dem Tübinger Baseballfeld von Beginn an in Schlaglaune und gingen bereits im ersten Inning mit 4:0 in Führung. Der bestens aufgelegte Jason Lillebo (5 AB, 1 R, 3 H, 4 RBI) glänzte dabei unter anderem mit einem 3-Run-Homer. Im dritten Spielabschnitt bauten die Gäste den Spielstand auf 5:0 aus. Ein Sac Fly von Daniel Wolfraum-Bonnell ermöglichte Fabian Femin Hernandez den Run über die Homeplate.

Im unteren Teil des dritten Innings konnten die Tübingen Hawks auch ihre ersten vier Runs auf der Anzeigetafel verzeichnen und stellten mit 4:5 den Anschluss wieder her. Benjamin Burkhart markierte mit seinem 2-Run-Double dabei das Offensive Highlight.

Doch Bad Homburg zog erneut auf 9:4 davon. Drei Runs im vierten Inning, sowie ein weiterer Run im fünften Inning stellten den alten fünf Punkte Vorsprung zugunsten der Gäste wieder her.

Es dauerte bis zum achten Inning, ehe sich die Tübinger Offensive wieder durchsetzen konnte. Zunächst erreichte Clarence Brown durch ein home on throw zum 5:9 die Homeplate. Im Anschluss kam Tübingen durch einen Fehler der Bad Homburger Verteidigung noch zu drei weiteren Runs durch Allan Attridge, Luca Helber und Burkhart. Da im neunten Inning keine weiteren Runs erfolgten, sichert sich Bad Homburg einen knappen aber verdienten 9:8 Auswärtssieg in diesem spannenden Auftaktspiel.

Der Bad Homburger Relief Pitcher Hernandez sicherte sich den Win im Duell der Pitcher. Am Ende standen für ihn in fünf Innings, ein Hit, vier Runs davon einer earned, sowie sechs Strikeouts zu buche. Benedict Ulrich beendete für die Hornets das Spiel und sicherte sich den Save. Der Tübinger Pitcher Hannes Stolz (3 IP, 4 H, 5 R, 4 ER , 4 BB) wurde mit dem Loss belastet.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren