Begleys Glanzstück bei Heimpremiere

21. April 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Saarlouis Hornets
2:3
Buchbinder Legionäre

123456789RHE
REG000000201380
SLS000200000253

 

Beim ersten Heimspiel der Saison bekamen die Zuschauer im Heidenheimer Ballpark Baseball vom Feinsten geboten. Die Heideköpfe setzten sich knapp mit 2:0 gegen die Haar Disciples durch. Sean Begley (Heidenheim) und Francis Garcia (Haar) lieferten sich bis kurz vor Schluss ein spannendes Duell auf dem Mound.

Die Gäste fanden gegen den Neuzugang der Heideköpfe zu keiner Zeit ins Spiel. Als der Starting Pitcher im achten Inning den Wurfhügel verließ hatte er den Disciples nur einen Hit erlaubt. Für ihn übernahm der USA-Rückkehrer Martin Dewald. Der Nationalpitcher ließ nichts mehr anbrennen und sicherte sich den Save auf der Ostalb mit vier Strikeouts am Stück.

Den Unterschied in der Offensive machte Andrew Smith. Gerade mal drei Hits brachten die Heideköpfe ins Spiel. Zwei davon gingen auf das Konto von Smith, der auch beide Punkte besorgte. Den zweiten sicherte er dem Team von Troy Williams mit einem Homerun im sechsten Inning zum 2:0-Endstand.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren