Brehan Murphy führt Stealers zu Sieg gegen Solingen

09. Juni 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Hamburg Stealers
4:3
Solingen Alligators

123456789RHE
SOL001020000341
HHS03000010x473

Die Hamburg Stealers setzten sich am Sonntag mit 4:3 knapp gegen die Solingen Alligators durch. Dabei verspielten die Stealers zunächst eine frühe 3:0-Führung, gewannen dann aber doch dank einem Solo-Homerun von Brehan Murphy im siebten Inning. Spiel eins am Samstag ging noch an die Alligators.

Daniel Sanchez, dem ein Homerun gelang, Gerwuins Velazco und Markus Stryczek erzielten die Runs für die Alligators. Brandon Gutzler, Ben von der Thüßen und Max Pfeifer waren mit Runs für Hamburg erfolgreich.

Darren Lauer holte sich den Win mit einem Complete Game. Ihm gelangen 13 Strikeouts, während er vier Hits, drei Runs (2 ER) und fünf Walks zuließ. Wayne Ough gab sieben Hits, vier Runs (3 ER) und vier Base on Balls in acht Innings ab.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren