Brian Fields aus Paderborn nach Haar

25. December 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Brian Fields dominierte in den letzten beiden Jahren für die U’s den Norden der 1. Baseball-Bundesliga (Foto: Keller, W)

Pünktlich zu Weihnachten machten sich die Haar Disciples das beste Geschenk. Starting Pitcher Brian Fields verlässt nach zwei Jahren die Untouchables Paderborn und kommt in den Südosten Münchens. Der 26-Jährige war im Norden der 1. Baseball-Bundesliga einer der dominantesten Pitcher. 2012 kam er auf eine Bilanz von 11-1 bei einem ERA von 1.67 in 14 Spielen. Ihm gelangen dabei 141 Strikeouts in nur 97 Innings.

Zudem gaben die Disciples bekannt, dass der ehemalige Minor Leaguer Josh Petersen auch 2013 für sie auflaufen wird. Der Amerikaner schlug in seiner ersten Saison in Deutschland .382 (OBP .455/SLG .532) mit zwei Homeruns, acht Doubles, 18 Runs und elf RBI in 24 Partien. Im Gegensatz zu ihm wird Ty Eriksen nicht mehr für Haar in der 1. Baseball-Bundesliga eingesetzt. Die Disciples wollen die Ausländerposition im Kader anderweitig vergeben. Der 28-Jährige schlug .291 (OBP .400/SLG .419) in 23 Spielen bevor er am Ende des Jahres den Therwil Flyers ins Schweizer Meisterschaftsfinale verhalf.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Haar Disciples, Meldungen, Untouchables Paderborn  |  Tags : , ,
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren