Buchbinder Legionäre bezwingen München-Haar mit 16:6

05. Mai 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Buchbinder Legionäre
16:6
Haar Disciples

Die Buchbinder Legionäre schlossen eine erfolgreiche Woche mit einem Sieg ab (Foto: Stefan Müller)

1234567RHE
HAA0013101642
REG208010516192

Die Buchbinder Legionäre Regensburg gewannen am Sonntag ihr drittes von vier Spielen in dieser Woche. Sie setzten sich mit 16:6 gegen die München-Haar Disciples durch. Acht Runs im dritten und fünf im siebten Inning schraubten das Ergebnis in die Höhe. Bereits am Tag zuvor hatten sie mit 23:6 gegen die Disciples triumphiert.

Lukas Jahn und Pascal Amon setzten die offensiven Ausrufezeichen mit Homeruns für die Buchbinder Legionäre. Matt Vance verbuchte vier Hits, Jahn und David Grimes kamen auf jeweils drei. Alle neun Spieler der Starting Lineup erzielten Runs für Regensburg. Bei den Disciples war Nateshon Thomas mit zwei Runs erfolgreich.

Benji Waite hatte große Probleme mit der Kontrolle seiner Pitches, so dass der Starter des Gastgebers zwar keinen Hit, aber dennoch vier Runs (3 ER) bei sieben Walks abgab. Acht Batter schickte er per Strikeout in den Dugout zurück. Daniel Mendelsohn erbte den Win mit 2 2/3 Innings. Auf der Gegenseite kassierte Louis Cohen den Loss. Er gab 18 Hits, zwölf Runs (9 ER) und drei Base on Balls in sechs Innings ab.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren