Buchbinder Legionäre gewinnen auch am Mittwoch

27. April 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Matt Vance und die Buchbinder Legionäre siegten auch am Mittwoch in der ELB (Foto: Mike Hofmann, www.baselineroad.de)

Matt Vance und die Buchbinder Legionäre siegten auch am Mittwoch in der ELB (Foto: Mike Hofmann, www.baselineroad.de)

Munich-Haar 100 000 010  2  9 0
Regensburg  001 012 20X  6 11 2

Boxscore

Die Buchbinder Legionäre Regensburg konnten auch am Mittwoch in der Euro League Baseball gegen die München-Haar Disciples gewinnen. Nachdem 13:8 vom Dienstag, setzten sie sich dieses Mal mit 6:2 durch. Für die Oberpfälzer war es der dritte Sieg im vierten ELB-Spiel. Die Disciples starteten 0-2.

Nach der 1:0-Führung der Gäste nach einem RBI-Single von Christoph Ziegler im ersten Spielabschnitt, konnten die Buchbinder Legionäre im dritten Durchgang durch ein RBI-Fielders-Choice von Chris Zirzlmeier ausgleichen. Ein RBI-Double von Maik Ehmcke brachte den Gastgeber in der Armin-Wolf-Arena schließlich im fünften Inning in Front. Vier weitere Runs folgten in den beiden Abschnitten danach, unter anderem durch ein 2-Run-Double von David Dinski. München-Haar konnte erst im achten Inning dank einem RBI-Single von Jan Endrejat noch einmal punkten.

Als Pitcher fungierten beiden Regensburgern Blake Hassebrock, David Brandl und Daniel Mendelsohn. Brandl erhielt nach 2 2/3 Shutout-Innings den Sieg. DJ Jauss gab auf der Gegenseite acht Hits, vier Runs und fünf Walks in sechs Innings ab und kassierte die Niederlage. Etienne Probst und Cody Chartrand erhielten im Anschluss noch Einsatzzeit.

Die Euro League Baseball wird am 9. und 10. Mai fortgesetzt. Dann fahren die München-Haar Disciples zu zwei Begegnungen zu Draci Brno in die tschechische Republik.

Veröffentlicht in: Buchbinder Legionäre, Haar Disciples, International
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren