Cardinals mit Shutout in Hamburg

06. Juli 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Hamburg Stealers
0:4
Cologne Cardinals

Die Cologne Cardinals feierten in Spiel zwei ihres Doubleheaders bei den Hamburg Stealers am Samstagnachmittag in den Play-downs der 1. Baseball-Bundesliga Nord einen 4:0-Shutout. Drei Runs im fünften Inning und ein Run im achten Durchgang sorgten für die Entscheidung. Shane Priest und Samuel Gorsch ließen auf der Gegenseite keine Runs zu. Spiel eins ging noch mit 3:2 an die Stealers.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren