Christopher Howard neuer Academy-Leiter bei Disciples

13. October 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
PK

Michael Stephan, Christopher Howard, Todd Covell, Johannes Penzkofer und Josh Petersen im Rahmen der Pressekonferenz (Foto Beitrag: Disciples / Foto Titel: Mike Hofmann)

Nur wenige Tage nach dem Karriereende von Christopher Howard hat er eine neue Aufgabe begonnen. Der 27-Jährige wird hauptamtlicher Leiter der neu gegründeten Leistungsakademie der München-Haar Disciples. Dies gab der Erstbundesligist am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt.

„Wir sind dieses Jahr etwas anders an die Sache herangegangen. Wir fangen unten im Nachwuchs an ein in sich schlüssiges Konzept aufzubauen, das bis hin zur Bundesliga Mannschaft eine Pipeline für eigene Nachwuchstalente bilden soll“, sagt General Manager Michael Stephan auf der Disciples-Webseite. „In diesem Rahmen haben wir neben dem vereinsinternen Nachwuchsprogramm eine Akademie gegründet, die sich die Förderung des Baseballnachwuchses im Münchner Großraum auf die Fahne schreibt.“

Howard wird zukünftig einen Coaching Staff anführen, dem auch ehemalige Baseballprofis, Nationalspieler und Bundesligaspieler angehören. Bspw. steht bereits William Thorp als Assistant Coach fest. 15-20 Talente zwischen 14 und 17 Jahren sollen dem Akademie-Programm angehören, die aber weiterhin zu Hause wohnen und bei ihrem Heimatverein spielen.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Haar Disciples, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren