Daniel Thieben beendet US-Karriere und verlässt Regensburg

21. November 2014
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Daniel Thieben kam auf 51 Einsätze im Profibaseball

Daniel Thieben kam auf 51 Einsätze im Profibaseball

Die Seattle Mariners setzten dem MLB-Traum von Daniel Thieben vorerst ein Ende. Der Nationalspieler wurde nach drei Jahren im Farmsystem des MLB-Clubs entlassen. Dies gaben die Buchbinder Legionäre Regensburg bekannt.

Gleichzeitig verlässt Thieben den Verein aus der Oberpfalz und wird seine Karriere an anderer Stelle fortsetzen. Wichtigstes Thema im Moment ist aber die Komplettierung des Abiturs.

Der 21-Jährige, der bei den Dohren Wild Farmers das Baseballspiel erlernte, kam in seiner Minor-League-Karriere auf sechs Siege bei zwei Niederlagen, einen Save und einen ERA von 4.41 in 51 Partien. Mit den Pulaski Mariners gewann er unter anderem die Meisterschaft in der Appalachian League.

Veröffentlicht in: Buchbinder Legionäre, Featured in Slider, International, Meldungen  |  Tags :
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren