Disciples fertigen Heideköpfe bei Kantersieg ab

05. July 2015
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Gabe Sandersius wird auch im nächsten Jahr für die Haar Disciples auflaufen (Foto: Freiesleben, A.)

Haars Starter Gabe Sandersius hatte mit der gefürchteten Heidenheimer Offensive am Sonntagnachmittag keine Probleme (Foto: Alexander Freiesleben, www.af-sport.de)

Die Haar Disciples haben in der zweiten Partie gegen die Heidenheim Heideköpfe am Sonntagnachmittag ein Ausrufezeichen gesetzt. Bei sengender Hitze im Ballpark Eglfing fertigten die Hausherren den Vizemeister mit 14:2 ab und gaben so die Antwort auf die 6:9-Pleite aus dem ersten Spiel. Die Münchner untermauerten mit dem 15. Saisonsieg ihre Ambitionen auf den dritten Platz im Süden.

In einem fulminanten Auftaktinning brachten Jose Palacios, Chris Ziegler und Josh Petersen die Hausherren mit 3:0 in Front. Zwei Innings später legten die „Jünger“ nach. Ziegler eröffnete den dritten Abschnitt mit einem Hit und umrundete nach einem krachenden Triple von Petersen die Bases. Mit einem Bunt schickte daraufhin Lukas Steinlein seinen Teamkollegen zum 5:0 über die Homeplate.

Doch damit nicht genug. Mit zwei weiteren Zählern sorgten Michael Stephan und Steinlein nach einem Treffer von Bruno Aurnhammer schon früh für klare Verhältnisse. Vom 0:7-Rückstand konnten sich die favorisierten Heideköpfe nicht mehr erholen. Zwar brachte der Vizemeister im fünften Spielabschnitt zwei Zähler auf die Anzeigetafel. Ansonsten gelang den Gästen gegen den bärenstarken Haarer Werfer Gabriel Sandersius aber nichts.

Der US-Amerikaner dominierte die gefürchtete Heidenheimer Offensive. In sechs Durchgängen ließ Sandersius nur drei Hits zu und verbuchte drei Strikeouts. Lukas Steinlein beendete auf dem Werferhügel die einseitige Begegnung. Zuvor hatten die Münchner mit vier Zählern im fünften gegen Losing Pitcher Tyler Lockwood und zwei weiteren im sechsten Inning gegen den eingewechselten Marcel Giraud endgültig für die Entscheidung gesorgt. Die Partie wurde im siebten Spielabschnitt aufgrund der Ten-Run-Rule abgebrochen.

Veröffentlicht in: Haar Disciples, Heidenheim Heideköpfe, Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren