Disciples holen ersten ELB-Sieg am Dienstag

11. May 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Die München-Haar Disciples konnten den ersten ELB-Sieg bejubeln (Foto: Mike Hofmann, www.baselineroad.de)

Die München-Haar Disciples konnten den ersten ELB-Sieg bejubeln (Foto: Mike Hofmann, www.baselineroad.de)

München-Haar 101 200 104  9 16 1
Brno         100 010 000  2  7 2

Boxscore

Die München-Haar Disciples haben im vierten Spiel den ersten Sieg in der Euro League Baseball in der Tasche. Am Dienstagabend bezwangen sie Draci Brno im MBS-Stadium in Brünn deutlich mit 9:2. Am Tag zuvor hatten sie noch eine 4:0-Führung im neunten Inning verspielt. Während Draci Brno nun eine Bilanz von 2-2 aufweist, bleiben die Buchbinder Legionäre Regensburg mit drei Siegen aus vier Spielen Tabellenführer.

Die Disciples hatten am Dienstag wenig Probleme den tschechischen Club in die Schranken zu weisen. Schnell gingen sie mit 4:1 in Führung und konnten schließlich mit vier Runs im neunten Durchgang alles klar machen. William Thorp und Christoph Ziegler steuerten zusammen fünf RBI bei. Joey Randazzo kam auf vier Hits und drei Runs. Auf dem Mound holte sich Greg Hendrix den Sieg. Moritz Polixa und Cody Chartrand kamen ebenfalls zum Einsatz.

Veröffentlicht in: Haar Disciples, International
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren