Disciples legen in Tübingen noch einen drauf

02. July 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+
19.08.2022
05:41

1234567RHE
HAA090000615172
TUB0000001154

Nachdem die München-Haar Disciples schon Spiel eins ihres Doubleheaders bei den Tübingen Hawks in der 1. Baseball-Bundesliga Süd am Samstag mit 10:0 gewannen, legten sie in der zweiten Begegnung noch einen drauf. Neun Runs im zweiten und sechs im siebten Inning legten die Grundlage für den deutlichen 15:1-Erfolg.

Will Thorp und Simon Lechner hatten die „Big Hits“ während der Rallye im zweiten Spielabschnitt mit einem 2-Run-Single und einem 2-Run-Homerun. Thorp kam insgesamt auf drei RBI in der Partie. Drew Thomas sammelte vier Hits. Insgesamt zehn Spieler der Disciples konnten mindestens einen Run erzielen. Pinch Runner Fabio Supper erzielte den einzigen Tübinger Run im siebten Inning auf ein RBI-Double von Robin Schestag, dass bei zwei Outs zumindest den zweiten Shutout verhinderte.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren