Dohren sichert sich wichtigen Auswärtssieg

24. June 2017
Teilen:
Twitter Facebook Google+

Grund zum Jubel haben die Dohren Wild Farmers auch in Paderborn (Foto: Thomas Schönenborn)

Hinter Bonn als Nordmeister 2017 kämpfen zurzeit noch vier Teams um die begehrten drei Plätze, welche für die Interleague Qualifikation berechtigen. Mit den Paderborn Untouchables und den Dohren Wild Farmers treffen heute zwei dieser Teams im direkten Vergleich aufeinander. Im ersten Spiel des heutigen Doubleheaders verließen am Ende die Gäste aus Dohren, nach einem spannenden Spielverlauf, den Paderborner Ahorn-Ballpark als Sieger.

Bereits im Auftaktinning konnten die Wild Farmers die ersten beiden Runs auf der Anzeigentafel verzeichnen. Dabei überzeugten Edvardas Matusevicius und Caleb Fenimore mit je einem RBI-Double. Padeborn gelang es im dritten Inning den Spielstand auf 1:2 zu verkürzen. Doch unmittelbar im folgenden vierten Spielabschnitt konnten die Niedersachsen durch zwei weiter Runs den Spielstand auf 1:4 ausbauen. Doch die Ostwestfalen verkürzten erneut. Ein RBI-Double von Gianluca Oliva nutzte Tristan Gerdtommarkotten zum 2:4. Der muntere Schlagaustausch hielt auch im fünften Inning an und so stand es nach diesem Spielabschnitt 4:5 für die Gäste. Daniel Thieben glänzte dabei für Paderborn mit einem 2-Run-Homerun.

Im siebten Inning gelang es Dohren den Spielstand durch vier Runs auf 9:4 auszubauen. Dabei überzeugte Oliver Thieben mit einem 3-Run-Homer und brachte, die in der Offensive neben Thieben auffälligsten Spieler, Fenimore und Matusevicius über die Homeplate. Doch auch jetzt war die Moral der Gastgeber intakt und die Untouchables kämpften sich erneut durch einen Run im achten, sowie drei weiteren im neunten Spielabschnitt heran. Zu mehr sollte es allerdings nicht reichen und somit sichern sich die Gäste diesen wichtigen 8:9 Sieg.

Neben seiner starken Leistung in der Offensive sichert sich Matusevicius (5 IP, 6 H, 4 R, 5 K, 3 BB) als Dohrens Starting Pitcher auch noch den Win im Duell der Pitcher. Der Paderborner Philipp Neuhäuser kassiert den Loss (3.2 IP, 4 H, 4 , 4 K, 2 BB).

Veröffentlicht in: Meldungen, Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren