Dortmund erzwingt Spiel fünf gegen Solingen

31. July 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+
RHE
000
000

Die Dortmund Wanderers haben Spiel fünf in der Best-of-5-Serie in der Platzierungsrunde im Norden der 1. Baseball-Bundesliga erzwungen. Sie gewannen am Samstag Spiel vier mit 8:4 gegen die Solingen Alligators und revanchierten sich dabei für die unglückliche Niederlage in Spiel drei zuvor.

Dortmund ging schnell mit 2:0 nach zwei Innings in Führung, musste dann aber den 2:4-Rückstand im vierten Inning hinnehmen. Doch die Wanderers antworteten mit insgesamt sechs Runs im fünften und sechsten Spielabschnitt auf dem Weg zum Endstand.

Luis Martin Carrion verbuchte drei Hits, drei Runs und drei RBI für Dortmund. Ihm gelang dabei auch ein Homerun. Geison Gomez, der schon in Spiel drei überzeugen konnte, kam auf zwei RBI. Bei den Alligators zeigte sich einmal mehr Brandt Holland schlagstark. Ihm gelangen vier Hits – darunter ein Homerun – und drei RBI.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren