Dortmund gelingt Sweep mit Shutout in Berlin

06. August 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+
19.08.2022
06:00

123456789RHE
0000050207120
000000000082

Die Dortmund Wanderers konnten am Samstag auch das zweite Spiel ihres Doubleheaders bei den Berlin Flamingos in den Play-downs der 1. Baseball-Bundesliga Nord gewinnen. Nach dem 12:5 in Spiel eins folgte ein 7:0-Shutout im zweiten Teil des Nachmittags. Beide Teams hielten in den ersten fünf Innings die Null, bevor Dortmund mit fünf Runs die weiße Weste befleckte und die Vorentscheidung herbeiführte.

Marcos Belanque und Victor Velazquez erzielten jeweils zwei Runs für die Gäste aus Westfalen. Velazquez und Geison Gomez steuerten jeweils zwei RBI bei. Tom Adler erlaubte nur zwei Hits und einen Walk in sechs starken Relief-Innings. Enorbel Marquez-Ramirez überzeugte auf der Gegenseite mit zehn Strikeouts, erlaubte aber in neun Innings auch sieben Runs bei zwölf Hits und einem Walk.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren