Dortmund mit Shutout-Sieg in Dohren

02. July 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+
19.08.2022
04:49

123456789RHE
DOW200120100680
DWF000000000042

Die Dortmund Wanderers gewinnen das erste Spiel des heutigen Doubleheader bei den Dohren Wild Farmers mit einem 6:0 Shutout.

Von Beginn an nahmen die Gäste aus Westfalen das Zepter in die Hand und erspielten sich bereits im Auftaktinning eine 2:0 Führung. Dortmund gelang es diese Führung mit je einem Run im vierten und siebten Inning sowie zwei Runs im fünften Durchgang auf den 6:0 Endstand auszubauen. Die Offensive der Dohrener fand in diesem Spiel kein Mittel, zählbare Aktionen zu vollenden und musste im Hinblick auf die Playoff-Plätze einen Dämpfer einstecken. Bei den Wanderers ragte in der Offensive Giovanni Binetti Sanchez mit drei Hits heraus.

Der Dortmunder Starting Pitcher Dave Paradela Oliveros war der sichere Rückhalt in der Defensive der Wanderers. Er lieferte eine überzeugende Partie über sieben Innings ab, in welchen er lediglich drei Hits sowie fünf Base on Balls der Offensive der Niedersachsen erlaubte. Sieben Mal schickte er den Batter Per Strikeout zurück ins Dugout. Dohrens Jannis Wedemeyer (6.1 IP, 8 H, 6 R, 4 Er, 5 BB, 9 K) musste am Ende den Loss einstecken.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren