ELB: München-Haar Disciples unterliegen daheim

07. June 2016
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Mit 1:8 unterlagen die Disciples Draci Brno deutlich (Foto: Alexander Freiesleben, www.af-photo.de)

Mit 1:8 unterlagen die Disciples Draci Brno deutlich (Foto: Alexander Freiesleben, www.af-photo.de)

Draci Brno             004 002 011  8 13 3
München-Haar Disciples 000 001 000  1  7 2

Boxscore

Die München-Haar Disciples haben das Heimdebüt in der Euro League Baseball verpatzt. Am Montagabend unterlagen sie in München-Eglfing dem tschechischem Team Draci Brno mit 1:8. Vier Runs im dritten Inning gegen Nationalspieler Kevin Trisl legten die Grundlage für den Auswärtserfolg der Drachen.

William Thorp erzielte den einzigen Run für die Disciples im sechsten Spielabschnitt. Der Catcher punktete durch ein RBI-Single von Klaus Nicolici. Trisl gab in drei Innings fünf Hits, vier Runs (3 ER) und zwei Walks ab. Danach kamen noch Bruno Aurnhammer, Greg Hendrix und Justin Erasmus als Pitcher zum Einsatz.

Auf Seiten Brnos erarbeitete sich der Ex-Regensburger Petr Cech zwei Walks. Jakub Hajtmar und Arnost Dubovy waren mit jeweils drei Hits und zwei RBI am erfolgreichsten. Jason Jarvis dominierte mit sieben Strikeouts auf dem Mound. Der Ex-Disciple Gabe Sandersius, der vor wenigen Tagen von Draci verpflichtet wurde, kam nicht zum Einsatz.

Spiel zwei der Serie folgt am Dienstagabend ab 18 Uhr. Wer nicht vor Ort ist, kann sich die Partie im Livestream auf www.eurobaseballtv.com anschauen.

Highlights von Spiel 1:

Veröffentlicht in: Featured in Slider, International
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren