Entscheidung im Süden: Regensburg Erster, Heidenheim Zweiter

29. June 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Stuttgart Reds hatte gegen die starke Regensburger Offensive Schwerstarbeit zu verrichten (Foto: sportportraits/I. Drobny).

Der Freitagabend brachte die endgültige Entscheidung in der Südstaffel der 1. Baseball-Bundesliga. Mit einem 18:0-Kantersieg bei den Stuttgart Reds sicherten sich die Buchbinder Legionäre Platz eins. Zeitgleich machten auch die Heidenheim Heideköpfe beim 8:4-Erfolg bei den Mainz Athletics mit Rang zwei alles klar.

Der Aufsteiger hatte zu Hause gegen den amtierenden Deutschen Meister keine Chance und kam mit 19 Hits arg unter die Räder. In Mainz trumpfte Heidenheims Neuzugang Aaron Hornostaj auf und führte die Heideköpfe zum Sieg. Bei den Athletics konnte Mike Larson mit zwei Homeruns glänzen.

Am Samstagnachmittag folgen um 14 Uhr die Spiele Nummer zwei im Reds-Ballpark bzw. im Ballpark am Hartmühlenweg. Den Spieltag komplettiert am Sonntag der Double Header Bad Homburg Hornets gegen Mannheim Tornados.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren