Europacups 2015 in Paris und Rotterdam

02. December 2014
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Die Heimstätte von DOOR Neptunus war schon öfters Gastgeber von Europapokalwettbewerben

Die Heimstätte von DOOR Neptunus war schon öfters Gastgeber von Europapokalwettbewerben

Der europäische Baseballverband CEB hat Anfang der Woche bekanntgegeben, dass die Europacups 2015 in Paris und Rotterdam ausgetragen werden. Der französische Vizemeister Paris UC und der niederländische Meister DOOR Neptunus sind die Ausrichter. Der deutsche Baseball wird durch Meister Solingen Alligators und Vize Heidenheim Heideköpfe vertreten. In welche Gruppe sie ausgelost werden, wird Anfang des kommenden Jahres mitgeteilt.

Am Format ändert sich für die Saison 2015 nichts. In zwei Gruppen zu je sechs Teams wird gespielt. Die Gewinner qualifizieren sich für eine Best-of-3-Finalserie Anfang August. Die Tabellenletzten spielen im September gegen den Abstieg aus dem A-Pool. Ab 2016 soll das Format neu gestaltet werden. Dies war beim CEB-Kongress Anfang Februar in Dublin noch einmal besprochen.

Veröffentlicht in: Europapokal, Featured in Slider, Heidenheim Heideköpfe, Solingen Alligators
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren