European Champions Cup 2021: Heideköpfe demontieren Rouen

15. July 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Heideköpfe siegten gegen Rouen (Archivfoto: Kalle Linkert)

Heidenheim Heideköpfe 101 890 0  19 14 3
Rouen Huskies         030 300 0   6 11 5

Boxscore

Die Heidenheim Heideköpfe demontierten am Donnerstagnachmittag die Rouen Huskies beim European Champions Cup in Ostrava/Tschechien mit 19:6. Es war der erste Sieg in der dritten und letzten Vorrundenpartie. Am Mittag unterlag das Team von Manager Klaus Eckle Curacao Neptunus noch mit 5:11. Am Freitag und Samstag spielt Heidenheim nun in der Platzierungsrunde gegen den Abstieg aus dem A-Pool der Baseball-Europacups.

Gegen Rouen entschied Heidenheim mit acht Runs im vierten und neun im fünften Inning die Partie. Ungewohnt zum bisherigen Saisonverlauf benötigten die Heideköpfe für die 19 Runs keinerlei Homeruns. Drew Janssen, Shawn Larry und Lou Helmig erzielten jeweils drei Runs. Janssen, Ludwig Glaser und Timo Plitz kamen auf jeweils drei RBI. Auf dem Mound kamen Julius Spann und Elian Gentner als Pitcher zum Einsatz.

Veröffentlicht in: Europapokal, Featured in Slider
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren