Favoritensieg für Paderborn

11. June 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
02.07.2022
23:44

Paderborn feiert Doppelsieg in Dortmund (Foto: Lance Rössner)

1234567RHE
UNT100221511142
DOW0000001151

Die Paderborn Untouchables werden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewinnen auch die zweite Partie des Doubleheaders bei den Dortmund Wanderers. Mit 11:1 fiel der Sieg im zweiten Aufeinandertreffen allerdings deutlich höher aus, als beim knappen 2:0 Sieg der Untouchables in Spiel Eins.

Grundlage für den Sieg bildete wiederum eine starke Pitching-Leistung der Gäste. Starter Nicolas Göbert blieb sechs Innings auf dem Wurfhügel und ließ nichts Zählbares der Dortmunder zu. Derweil konnten die Untouchables auch in der Offensive glänzen. Bis zum sechsten Inning hatten sich die Paderborner eine deutliche 6-Run-Führung erarbeitet, um im siebten Inning mit einer 5-Run-Rallye alles klar zu machen. Luca Rammelmann mit drei RBI’s und Daniel Hinz mit einem 2-Run-Homer waren die erfolgreichsten Punktesammler für die Gäste. Den einzigen Run der Wanderers erlief Dave Paradela nach einem Single von Mel Börner im siebten Inning. Dies konnte allerdings das frühzeitige Ende der Begegnung nach der 10-Run-Rule zugunsten der Untouchables nicht mehr verhindern.

Veröffentlicht in: Dortmund Wanderers, Meldungen, Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren