Flamingos lassen Dohren keine Chance

14. May 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+
17.05.2022
20:41

1234567RHE
FLA450001414161
DWF0000000031

Nachdem die Dohren Wild Farmers die Fortsetzung des Suspended Games für sich entschieden, machten die Berlin Flamingos dann in Spiel eins des regulär angesetzten Doubleheaders kurzen Prozess und siegten mit 14:0. Neun Runs in den ersten beiden Innings sorgten schon früh für die Vorentscheidung. Nach sieben Innings war dann Schluss.

Jeffrey Arndt und Joel Chongo Rivera schlugen Homeruns und kamen zusammen auf fünf RBI. Jordan Bradley verbuchte vier RBI für die Berliner. Nico Kannapin steuerte vier Hits und drei Runs bei. Auf dem Mound holte sich Spielertrainer Enorbel Marquez-Ramirez einen lockeren Win. In sieben Innings erlaubte er nur drei Hits und sonst nichts bei sieben Strikeouts. Iwan Galkin kassierte den Loss.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren