Haar Disciples mit Auswärtserfolg in Stuttgart

15. April 2017
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Kevin Trisl sicherte sich den Win (Foto: Iris Drobny, www.drobny.photography)

RHE
MAT000
REG000

Die Stuttgart Reds verlieren ihr Heimspiel des Doubleheaders gegen die Haar Disciples mit 5:12. Im DB Ballpark dominierte von Anfang an der Gast aus Haar das Geschehen.

Die Disciples eröffnete die Partie mit drei Hits am Stück. Am Ende der oberen Hälfte des ersten Innings standen vier Runs auf dem Konto der „Jünger“. Nach zwei weiteren Runs der Münchner Vorstädter im zweiten Inning war der Arbeitstag von Stuttgarts Starting Pitcher Hagen Rätz frühzeitig beendet.

Im Anschluss bauten die Disciples ihre Führung bis zur oberen Hälfte des siebten Innings auf zehn Runs aus. Ein Solo-Homerun von Stuttgarts Drake Zarate verhinderte in der Folge einen frühzeitigen Abbruch der Partie nach der 10-Run-Rule. Mit jeweils einem Run im achten und neunten Inning konnten die Reds noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben.

Kevin Trisl warf acht Innings für die Disciples und sicherte sich mit einer soliden Leistung den Win (11H, 0BB, 8K, 4R, 4ER). In der Offensive waren William Thorp mit zwei Hits und zwei RBI’s sowie Nate Thomas drei Hits und einem RBI erfolgreich.

Die zweite Begegnung findet am Ostermontag um 13:00 Uhr in München-Haar statt.

 

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren