Hamburg bleibt in Play-downs ungeschlagen

03. September 2017
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Bremen Dockers
27.07.2019
16:30
Wesseling Vermins

Die Hamburg Stealers bleiben in den Play-downs der 1. Baseball-Bundesliga Nord ungeschlagen. In Spiel zwei des Doubleheaders gegen die Dortmund Wanderers am Samstag gewannen sie mit 5:1. Spiel eins hatten sie mit 9:3 für sich entschieden.

Die Grundlage für den Erfolg legten die Pitcher Dustin Ward, Ben von der Thüßen, Jakob Claesson und Pontus Byström, die in neun Innings zusammen nur einen Run bei vier Hits abgaben. Offensiv verbuchte Brehan Murphy zwei Runs, Max Pfeifer zwei RBI. Geison Gomez erzielte den einzigen Run für die Wanderers. Collin Shaw kassierte den Loss.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren