Heideköpfe dank Tyler Lockwood mit Shutout zum Ausgleich

17. August 2014
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
09.08.2022
16:29

James McOwen überragte mit 5 Hits und 4 RBI beim Sieg der Heideköpfe gegen die Alligators (Foto: Eisenhuth, G.)

James McOwen überragte mit 5 Hits und 4 RBI beim Sieg der Heideköpfe gegen die Alligators (Foto: Eisenhuth, G.)

Solingen Alligators – Heidenheim Heideköpfe (Stand 1-1)

Teil zwei der Finalserie um die Deutsche Baseballmeisterschaft konnte am Sonntag nicht an den spannenden Schlagabtausch vom Tag zuvor anknüpfen. Dies lag vor allem an Tyler Lockwood und den Heidenheim Heideköpfen, die mit einem 9:0-Shutout in der Best-of-Five-Serie gegen die Solingen Alligators ausglichen. Spiel drei findet dann am Samstag, den 23. August um 14 Uhr in Heidenheim statt.

Insgesamt nur drei Hits ließen Lockwood und im neunten Durchgang Johannes Krumm im gesamten Spielverlauf zu und legten damit die Grundlage für den Erfolg. Lockwood dominierte mit neun Strikeouts in acht Innings, gab zwei Singles und vier Walks ab und holte sich den Sieg. Krumm am Samstag noch Derjenige, der Tanner Leighton den Pitch zum Walk-Off-Homerun servierte, machte im letzten Spielabschnitt trotz Leadoff-Single den Sack zu.

Offensiv hatte Heidenheim mit dem bisher so starken Chris Mezger (5 IP, 8H, 7 R, 6 ER, 2 BB, 5 SO) wenig Probleme. Der an diesem Tag überragende James McOwen (5-5, 3B, 4 RBI) erzielte durch ein Sac Fly von Jay Pecci im zweiten Durchgang die Führung. Diese schraubten sie in den darauffolgenden Innings immer weiter in die Höhe. So verbuchten Simon Gühring, McOwen und Robert Gruber RBI-Singles. McOwen leerte die geladenen Bases mit einem Triple. Und Philip Schulz holte sich mit einem Groundout ein RBI.

Solingen hingegen konnte nichts ausrichten. In keinem der neun Spielabschnitte brachten sie mehr als einen Spieler auf Base. Nur einmal, Moritz Buttgereit im ersten Inning, schaffte es ein Alligator weiter als das erste Kissen, als er am Ende des Durchgangs auf der dritten Base strandete. Zu stark war die Defensive der Heideköpfe an diesem Tag.

Finalserie:
Samstag, 16. August 2014:
Solingen Alligators – Heidenheim Heideköpfe 2:1 (12)
Sonntag, 17. August 2014:
Solingen Alligators – Heidenheim Heideköpfe 0:9
Samstag, 23. August 2014:
14:00 Heidenheim Heideköpfe – Solingen Alligators
Sonntag, 24. August 2014:
14:00 Heidenheim Heideköpfe – Solingen Alligators
Samstag, 30. August 2014:
14:00 Solingen Alligators – Heidenheim Heideköpfe*
(*wenn notwendig)

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Heidenheim Heideköpfe, Report, Solingen Alligators
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren