Heideköpfe starten stark bei Sieg gegen Disciples

03. April 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Philip Schulz erzielte vier Runs in der Partie (Foto: Kalle Linkert)

1234567RHE
HAA0000003352
HDH423000413140

Die Heidenheim Heideköpfe sind mit einem 13:3-Erfolg in die neue Saison in der 1. Baseball-Bundesliga gestartet. Am Karsamstag ließen sie den München-Haar Disciples in Spiel eins der Serie keine Chance. Spiel zwei folgt am Sonntag um 14 Uhr. Die Partie kann im Livestream verfolgt werden. Bereits nach drei Innings lag der Titelverteidiger mit 9:0 in Front. Nachdem München-Haar im siebten Inning den Shutout beendete, machte Heidenheim vier Runs den vorzeitigen Erfolg perfekt.

Philip Schulz verbuchte als Leadoff vier Runs. Shawn Larry steuerte einen Homerun, ein Double, zwei Runs und sieben RBI bei. Gary Owens punktete zweimal. Enzo Muschik erzielte einen Run und kam auf zwei RBI für die Disciples. Mike Bolsenbroek holte sich mit sieben Strikeouts in fünf Innings den Win. Er gab nur drei Hits und einen Walk ab. Titus von Kapff kassierte den Loss. Er war in 1 2/3 Innings für fünf Hits, sechs Runs und vier Base on Balls verantwortlich.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren