Homerun von Vincente Velazquez bringt Dortmund Sieg in Köln

12. June 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Knapper Sieg für Dortmund in Köln (Foto: Bernd Piontek)

123456789RHE
DOW000100001242
COC000000010131

Die Dortmund Wanderers sicherten sich dank einem späten Homerun von Vincente Velazquez einen 2:1-Sieg in Spiel eins ihres Doubleheaders bei den Cologne Cardinals am Samstagnachmittag. Der Homerun im neunten Inning entschied die Partie auf den letzten Drücker. Für Köln war es das erste Saisonspiel.

Dortmund ging zunächst im vierten Spielabschnitt nach einem RBI-Single von Ivan Alba mit 1:0 in Führung. Velazquez überquerte da bereits die Homeplate ein erstes Mal für einen Run. Im achten Durchgang feierten die Cardinals dann ihr Run-Debüt nach einem RBI-Single von Josef Rosenthal zum 1:1-Ausgleich. Florian Kawczynski punktete. Bei zwei Outs im neunten Inning sorgte dann aber Velazquez mit seinem Homerun doch noch für den Gäste-Sieg.

Jose Martin erhielt den Win. Zuvor hatte Dave Paradela in 6 1/3 Innings neun Strikeouts gesammelt. Marvin Stockhaus kassierte den Loss bei den Kölnern. Niklas Piontek hatte als Starter begonnen.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren