Hünstetten feiert nach Zwischenspurt Sieg gegen Haar

22. Juni 2024
Teilen:
Twitter Facebook Google+

Boxscore

Im Kampf um einen Playoff-Platz mussten die München-Haar Disciples einen Rückschlag hinnehmen. Bei den Hünstten STORM setzte es eine 6:4-Niederlage.

Dabei starteten die Oberbayern vielversprechend in die Partie und lagen nach dem dritten Inning mit 0:2 in Front. Doch die Hausherren schafften postwendend den Ausgleich und rissen im fünften Inning mit vier Runs in Folge die Führung an sich.

Die Disciples kämpften sich zwar im siebten Inning auf 4:6 heran, doch danach waren wegen Regens vorzeitig Schluss. Am Sonntag um 13 Uhr folgt die zweite Partie des Double Headers.

Jose Pimentel (5 IP, 2 R, 6 H, 2 BB, 4 K) erhielt für Hünstetten den Win, Juan Salazar (6 IP, 6 R, 5 H, 4 BB, 6 K) kassierte den Haarer Loss. Auffälligster Schlagmann war bei STORM Victor Velazquez mit einem Hit, einem Sacrifice Fly und zwei RBI.

Veröffentlicht in: Haar Disciples, Hünstetten Storm, Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren