Interview mit Gregory Lemon von den Stuttgart Reds

27. März 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Gregory Lemon im Interview mit Baseball-Bundesliga.de (Foto: Iris Drobny)

Am kommenden Wochenende startet die 1. Baseball-Bundesliga in die Saison 2019. In einer Reihe von Interviews wollen wir auf das neue Jahr im deutschen Baseballoberhaus blicken.

Gregory Lemon, Headcoach der Stuttgart Reds:

Mit welchen Erwartungen geht ihr in die neue Saison?

Gregory Lemon: Meine Erwartungen sind die, dass die Reds in den letzten zwei Wochen der Saison die Chance haben den finalen Play-off-Platz im Süden zu erreichen. Ich glaube, dass wir die richtige Mischung aus jungen Talenten und erfahrenen Routiniers haben, um im Süden eine Rolle zu spielen. Wir sind sicherlich ein besseres Team als letztes Jahr, wir freuen uns auf die neue Saison und blicken schon gespannt auf unser erstes Spiel am 30. März in Heidenheim. Unser Pitching hat sich verbessert, wir werden gut verteidigen und unsere Offensive sollte in der Lage sein, Runs auf die Anzeigetafel zu bringen.

Wer sind eure Neuzugänge und wer ist nicht mehr dabei?

Gregory Lemon: Die wichtigen Spieler aus 2018, die wir ersetzen mussten waren EU-Pitcher Paul Kirkpatrick, US-Pitcher Tim Brown und EU-Utility-Spieler Dominic Golubewski. Alle drei waren wichtige Spieler für die Reds am Ende der Saison 2018 und insbesondere in den Play-downs. Die gute Nachricht für Reds-Fans ist die, dass wir gestandene Bundesligaakteure verpflichten konnten, die unseren Stamm von deutschen und Import-Spielern besser machen werden.

Mit Toni Horvatic und Dustin Ward haben wir zwei gute Starting Pitcher verpflichtet. Toni war einer der besten U21-Pitcher in der Liga, während Ward 2017 Best Pitcher im Norden war und im letzten Jahr 139 Strikeouts sammeln konnte. Wir erwarten von ihnen, dass sie immer alles geben werden, wenn sie auf dem Mound stehen.

Wir wollten auch gute EU-Hitter holen und haben das mit den Verpflichtungen von Andrija Tomic (CRO), Joel Johnson (SWE) und Yannies Weber (GER) geschafft. Tomic war einer der besten Schlagleute für Saarlouis im letzten Jahr, während Johnson und Weber für ihre jeweiligen Nationalteams schon im jungen Alter gut gespielt haben. Tristan Hurler ist eine kurzfristige Verpflichtung aus Heidenheim, der uns in der Offensive als Linkshänder ebenfalls verstärkt.

Wer wird als Starting Pitcher in den beiden Spielen für euch fungieren?

Gregory Lemon: Zum Start der Saison werden wir auf Toni Horvatic setzen, einen 21-jährigen kroatischen Rechtshänder. Toni ist kroatischer Nationalspieler und war im letzten Jahr einer der besten U21-Pitcher in der Bundesliga für Ulm. Im Ausländer-Spiel wird Dustin Ward als Starting Pitcher agieren, ein 28-jähriger amerikanischer Linkshänder. Dustin war die letzten beiden Jahre in Hamburg und war Best Pitcher im Norden 2017. Wir sollten unser Starting Pitcher im Vergleich zum Vorjahr sehr verbessert haben. Beide können viele Innings werfen, die lange im Spiel bleiben, so dass wir eine gute Chance haben werden, Spiele zu gewinnen.

Welche Vereine sind favorisiert, die Play-offs zu erreichen?

Gregory Lemon: Ich kenne die Spieler noch nicht so gut, da es erst meine zweite Saison in Deutschland sein wird. Aber ich denke, dass Mannheim sich gut verstärkt hat und ein besseres Team haben wird. Heidenheim ist immer ein starker Gegner mit all den Routiniers. Ich denke, diese beiden werden an der Spitze in unsere Gruppe sein. Im Norden wäre es nicht schlau gegen Bonn zu wetten nach der Saison, die sie im letzten Jahr hatten. Aber wir werden sehen. Das Großartige im Baseball ist, dass nicht immer das beste Team auf dem Papier auch gewinnen wird, sondern das Team, das am besten spielt. Die Stuttgart Reds wollen im Süden jede Woche alles geben, um zu gewinnen.

Die Stuttgart Reds gewinnen die Meisterschaft, weil…

Gregory Lemon: Als Team haben wir uns geschworen, dass wir ständig mit vollem Einsatz Baseball spielen. Das ist meiner Meinung nach, der Schlüssel dafür, dass wir Stuttgart 2019 die erste Meisterschaft bringen werden.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Meldungen, Nachgefragt, Stuttgart Reds
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren