Klarer Sieg für Mainz Athletics

12. July 2014
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Athletics siegen auch im zweiten Spiel des Tages

Athletics siegen auch im zweiten Spiel des Tages (Szidat, T.)

Nach starken Regelfällen am Vortag wurde das geplante erste Aufeinandertreffen zwischen Mainz und Bad Homburg auf den Samstag verlegt. Und wie bereits im ersten Spiel des Tages ließen die Athletics von Anfang an keine Zweifel aufkommen wer das Feld am Ende als Sieger verlassen sollte.

Die Mainzer schafften es dabei in jedem Inning auf die Anzeigetafel. Mit vier Hits, zwei Runs und vier RBI sorgte Marcel Schulz für die Glanzpunkte in der Mainzer Offensive. Zweimal schlug er den Ball über den Zaun. Den Hornets gelang am Schlagmal wiederum wenig. Bijan Razaeian brachte mit einem Single im fünften Inning die beiden einzigen Runs für die Hornets ins Ziel.

Der Mainzer Pitcher Michael McIver (6IP, 3H,  5K, 2ER) sicherte sich mit einer soliden Leistung den Sieg.  Die Partie wurde nach dem siebten Inning, auch das eine Parallele zum ersten Spiel aufgrund der 10 Run Rule vorzeitig beendet.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren