Köln siegt nach Extra-Inning in Dortmund

14. August 2022
Teilen:
Twitter Facebook Google+
03.10.2022
19:05

12345678910RHE
10002021261494
10200005008107

Die Cologne Cardinals gewinnen nach einem Extra-Inning bei den Dortmund Wanderers mit 14:8. Im Kampf um den fünften Platz im Norden boten beide Teams den Zuschauer im Dortmunder Hoeschpark ein bis zuletzt spannendes Baseballspektakel. 

Von Beginn an nahm die Partie Fahrt auf und im ersten Inning konnten beide Teams je einen Run auf der Anzeigetafel verzeichnen. Im dritten Inning gelang es Dortmund, durch zwei Runs die Führung zu übernehmen. Allerdings sollte diese nur zwei Durchgänge Bestand haben, denn die Gäste aus dem Rheinland glichen im fünften Inning zum 3:3 aus. Die Domstädter nutzten ihr Momentum und erspielten sich durch zwei Runs im siebten sowie einen weiteren Run im achten Inning eine 6:3 Führung. Dortmund schien nicht sonderlich beeindruckt und konnte durch einen 5-Run-Rallye im unteren Teil desselben Durchgangs einen erneuten Führungswechsel zum 8:6 forcieren. Highlight hierbei war das 2-RBI-Double des Dortmunders Vicente Velazquez.

Die Cardinals hatten erneut eine Antwort und nach dem zweiten Run im neunten Inning, welcher Paul Sattler nach einem Wild Pitch gelang, stand es 8:8. Im ersten Extra Inning gelang es Köln, durch sechs Runs den 14:8 Endstand zu erspielen. 

Das Duell der Pitcher sicherte sich Samuel Grosch (0 H, 1 BB, 4 K), welcher in der Endphase des Spiels überzeugende zwei Innings ablieferte. Den Loss muss der Dortmunder Tom Adler (4.2 IP, 8 R, 6 ER, 7 BB, 2 K) einstecken.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren