Luis Santa Cruz führt Tornados zu Erfolg gegen Saarlouis

06. May 2018
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Luis Santa Cruz bejubelte vier RBI in Spiel eins (Foto: Tanja Szidat)

Die Mannheim Tornados gewannen am Sonntag Spiel eins des Doubleheaders gegen die Saarlouis Hornets mit 4:0. Jeweils zwei Runs im dritten und siebten Inning machten den Unterschied aus. Luis Santa Cruz gelangen dabei vier RBI.

Santa Cruz sorgte mit einem 2-Run-Homerun im dritten Durchgang für die 2:0-Führung. Ein 2-Run-Single von ihm bei zwei Outs im siebten Inning stellte den Endstand her. Saarlouis konnte nichts Zählbares auf die Anzeigetafel bringen.

Gian Franco Rizzo erlaubte in 7 1/3 Innings nur sechs Hits und einen Walk. Acht Batter eliminierte er per Strikeout. Auf der Gegenseite musste Peter Mick fünf Hits, vier Runs (2 ER) und zwei Base on Balls in sieben Innings hinnehmen.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren