Mainz bezwingt Tübingen mit 10:1

10. July 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+
123456789RHE
000001000143
33300100x10101

Die Mainz Athletics bezwangen am Samstag die Tübingen Hawks in Spiel eins ihres Doubleheaders in der 1. Baseball-Bundesliga Süd mit 10:1. Bereits nach drei Innings lagen die A’s mit 9:0 in Front und cruisten anschließend zu einem lockeren Erfolg.

Felix Thierolf, Jerome Noso, Nici Weichert und Peter Johannessen trugen sich bei Mainz mit Homeruns in den Boxscore ein. Weichert punktete insgesamt dreimal. Kamil Pejchal war mit einem Homerun für den einzigen Run der Hawks zuständig.

Auf dem Mound kassierte Pechjal hingegen den Loss. In 2 2/3 Innings hatte er sechs Hits, acht Runs (6 ER) und zwei Base on Balls zu verantworten. Auf der Gegenseite nutzte Tim Stahlmann den Run Support für einen leichten Sieg. In sieben Innings gab er nur einen Run bei vier Hits und acht Strikeouts ab.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren