Mainz holt Blanke, Fitzgerald, behält Gallagher und holt Otto zurück

07. March 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Peter Johannessen bleibt ebenfalls bei den Mainz Athletics (Foto: Gregor Eisenhuth)

Die Mainz Athletics gaben am Mittwoch auf ihrer Webseite die ersten Kaderplanungen für die neue Saison in der 1. Baseball-Bundesliga Süd bekannt. Als Catcher kommt der Kanadier Mike Blanke, der fünf Jahre für die Chicago White Sox in den Minor Leagues aktiv war. Außerdem verpflichten sie als neuen Starting Pitcher für Spiel zwei den US-Amerikaner Tom Fitzgerald. Er kommt auf Empfehlung von Austin Gallagher, der für eine zweite Saison zu den A’s zurückkehren wird. Ebenfalls im Kader stehen wird Mike Otto, der mit 37 Jahren sein Comeback in der 1. Baseball-Bundesliga feiern möchte. Nicht mehr dabei sind Connor Little, James Watts und Shane Salley. Ein weiterer Pitcher soll noch kommen.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Mainz Athletics, Meldungen
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren