Mainz mit Split in Stuttgart

24. April 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Homerun Xavier Gonzales Ortega (Foto: Iris Drobny, www.drobny.photography)

RHE
MAI000
STU000

Nachdem in der ersten Partie des Doubleheaders noch die Athletics aus Mainz mit 3:1 knapp die Oberhand behielten, drehten die Reds den Spieß in der zweiten Partie um. Nach neun spannenden Innings im TVC-Ballpark setzten sich die Hausherren mit 10:8 durch.

Die Reds setzten im zweiten Inning eine erste Duftmarke. Nachdem Elias Macias nach einem Error der Mainzer den ersten Punkt für die Reds erlaufen konnte, hämmerte Fridolin Fink das Spielgerät über den Spielfeldbegrenzung im Left Field und sicherte den Hausherren drei weitere Runs.

Die Athletics konnten ein Inning später zum ersten Mal jubeln. Auch sie profitierten bei ihrem ersten Punkt zunächst von einem Fehler des Gegners im Feldspiel um kurz darauf nach einem Opferschlag von Felix Thierolf den zweiten Run zu erzielen.

Im weiteren Verlauf der Begegnung kam es zu einem munteren Schlagabtausch. Die Reds zogen im vierten Inning nach RBI-Singles von Kruno Gojkovic und Jonas Van Bergen, sowie einem weiteren Fehler der Mainzer um weitere drei Runs davon, ehe die Gäste im sechsten Inning nach einem RBI-Double von Max Boldt und einem Fehler der Reds den alten Abstand wieder herstellten.

Spannung dann nocheinmal im neunten Inning beim Stand von 10:6 für die Hausherren. Zunächst gelangte Peter Johannessen mit einem Single auf Base, bevor Max Boldt mit einem Homerun auf zwei Runs verkürzte. Die Stuttgarter reagierten umgehend und brachten mit Kuno Gojkovic einen frischen Mann auf dem Wurfhügel. Und dieser Wechsel sollte sich auszahlen. Gojkovic ließ zwar zunächst Felix Thierwolf per Walk auf Base, schaffte aber im Anschluss das entscheidende und umjubelte Ground Out. Während sich Gojkovic den Save sicherte, holte sich Stuttgarts Starting Pitcher Dustin Ward den Win (5IP, 2H, 2R, 0ER, 6BB, 7K).

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren