Mainz rettet Sieg gegen Disciples mit Walk-Off-Double

08. Juni 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Mainz Athletics
5:4
Haar Disciples

123456789RHE
HAA000002020481
MAI0001210015115

Am Samstagabend gewannen die Mainz Athletics Spiel eins ihrer Serie gegen die München-Haar Disciples mit 5:4. Dabei verspielten die Mainzer im achten Inning noch eine 4:2-Führung, verhinderten den Rückstand und gewannen dann durch ein Walk-Off-RBI-Double von Mike Blanke im neunten Durchgang. Spiel zwei findet am Sonntag um 14 Uhr statt.

Mainz war zunächst durch ein RBI-Single von Martin Kipphan im vierten Inning in Führung gegangen. Ein Bases-Loaded-Walk von Austin Gallagher und ein Sac Fly von Blanke im fünften Durchgang bauten den Vorsprung auf 3:0 aus. München-Haar kam anschließend nach einem Error bis auf einen Zähler heran.

Doch ein Homerun von Dominick Golubiewski erhöhte im sechsten Inning auf 4:2. Im achten Spielabschnitt gelang den Disciples durch RBI-Singles von David Dinski und Nolan West der Ausgleich. Danach verpassten die Gäste die eigene Führung. In der unteren Hälfte behielt dann Blanke bei zwei Outs die Nerven und beendete die Partie zu Gunsten der A’s.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren