Mannheim Tornados mit drei neuen Spielern

09. March 2015
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest
Die Spieler hören zu, wenn ihr neuer Headcoach mit ihnen spricht (Foto: Keller, W.)

Headcoach Alex Szalay kann auf drei neue Spieler zurückgreifen (Foto: Keller, W.)

Die Mannheim Tornados haben Ende letzter Woche die Verpflichtung von drei neuen Spielern bekanntgegeben. Der Rekordmeister in der 1. Baseball-Bundesliga, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert, verstärkt sich mit Ian Vazquez, Tim Veraghtert sowie Mike Durham.

Vazquez ist 23 Jahre alt, gebürtiger Puerto-Ricaner, und spielte zuletzt neben seinem Studium am Belmont Abbey College in North Carolina. Der Shortstop soll Emmanuel Febles in Mannheim ersetzen, der nach einem Jahr in Deutschland nicht wiederkommt.

Veraghtert ist 21 Jahre alt und kommt aus Belgien. Im letzten Jahr feierte er sein Nationalmannschaftsdebüt und die belgische Meisterschaft mit den Borgerhout Squirrels. Bis 2010 war er für die Hoboken Pioneers aktiv.

Der dritte Neue ist ein alter Bekannter. Der 25-jährige Kalifornier Mike Durham spielte bereits 2013 für die Tornados. In zehn Partien schlug er .342 mit einem Homerun, sieben Runs und 13 RBI.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Mannheim Tornados, Meldungen  |  Tags : , ,
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren