Untouchables dominieren in Dortmund

28. April 2012
Teilen:
Twitter Facebook Google+
Bremen Dockers
27.04.2019
12:00
Dohren Wild Farmers

 

Die Untouchables Paderborn bleiben an den Solingen Alligators in der Nordtabelle der 1. Baseball-Bundesliga dran. Die U’s siegten problemlos mit 17:4 bei den Dortmund Wanderers. Jeweils drei Runs im ersten und vierten Inning hatten die Weichen schon schnell auf Auswärtssieg gestellt. Zehn weitere Runs in den letzten drei Spielabschnitten schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Vor allem die ersten drei Spieler der Paderborner Batting Order waren nicht aufzuhalten. Julius Uelschen und Matt Martin punkteten jeweils viermal. Martin und Jendrick Speer (3 Runs) steuerten zusammen sechs RBI bei. Sascha Brockmeyer kam auf vier Hits. Auf der Gegenseite konnten nur Eliot Biddle und Trevor Howell mit Homeruns Paroli bieten.

Auf dem Mound erhielten Eugen Heilmann und Dennis Stechmann das Vertrauen. Heilmann zeigte nur bei den beiden Homeruns kleine Schwächen. Sonst hatte er das Geschehen in 5 2/3 Innings im Griff. Danach war es Daniel Rahn, der 3 1/3 perfekten Innings den Sack zumachte. Stechmann kassierte nach 6 1/3 Innings, elf Hits, zehn Runs (7 ER) und fünf Walks die Niederlage.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren