Paderborn komplettiert Halbfinale

25. July 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+
123456789RHE
0100002003101
05001003x992

Nach den Bonn Capitals buchen auch die Paderborn Untouchables das Halbfinal-Ticket. Die Untouchables setzen sich am Nachmittag auch in der zweiten Partie der Best-of-Three-Serie gegen die Hamburg Stealers durch. 9:3 stand es am Ende zugunsten der Paderborner.

Die Grundlage für den Einzug ins Halbfinale legten die Untouchables bereits im zweiten Inning mit einer 5-Run-Rallye. Zwar hatten auch die Stealers zu diesem Zeitpunkt bereits einen Run auf der Anzeigetafel, doch im Anschluss kam von den Norddeutschen in der Offensive einfach zu wenig um das Blatt noch einmal zu wenden.

Erfolgreichster Punktesammler auf Seiten der Untouchables war Phildrick Llewellyn mit drei RBI’s. Luca Rammelmann steuerte mit seinem Homerun im achten Inning zwei RBI’s zum Sieg bei. Den Win sicherte sich Paderborns Starting Pitcher Duno Rodriguez (6 2/3IP, 9H, 3R, 2ER, 2BB, 8K). Den Loss kassierte Hamburgs Scott Parker, dem in 4 2/3 Innings vor allem auch 10 Walks ein besseres Ergebnis verhinderten.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren