Paderborn mit Sweep gegen Dortmund

26. June 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+
RHE
DOW000
PAD000

Die Paderborn Untouchables gewinnen am Abend auch die zweite Begegnung des Doubleheaders gegen die Gäste aus Dortmund. In einer von den Pitchern auf beiden Seiten dominierten Partie setzten sich die Untouchables am Ende knapp mit 3:2 durch.

Den Grundstein für den späteren Sieg legten die Platzherren bereits im ersten Inning. Zunächst erlief Jose Martinez Corona nach einem Wild Pitch von Dortmunds Ricardo Gonzales Aquilera den ersten Run. Kurz darauf war die Partie für Gonzales Aquilera beendet und Martin Carrion übernahm auf dem Mound für die Gäste. Maurice Bendrien konnte im Anschluss mit einem RBI-Double den zweiten Run für die Untouchables markieren.

Drei Innings passierte anschließend nichts mehr in der Offensive, ehe sich die Untouchables im fünften Inning nach einem Error von Catcher Ivan Alba Rodriguez, über ihren dritten Run freuen konnten. Ein Inning später war dann auch der Bann für die Wanderers gebrochen. Roy Wesche brachte mit einem RBI-Single zwei Runs für die Gäste auf das Scoreboard. Mehr wollte den Wanderers in den verbleibenden drei Innings aber nicht mehr gelingen.

Den Win sicherte sich mit einer starken Leistung Paderborns Starting Pitcher Duno Rodriguez (5IP, 1H, 0R, 3BB, 9K).

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren