Paderborn siegt im Westfalen-Derby

26. June 2021
Teilen:
Twitter Facebook Google+
RHE
DOW000
PAD000

Im ersten Westfalen-Duell zogen die Dortmund Wanderers mit 9:3 bei den Untrouchables Paderborn den Kürzeren. Dabei war die Partie lange Zeit spannend. Die 1:0-Führung der U’s durch Jose Martinez Corona im dritten Inning konnte Vicente Velazquez im fünften Inning durch seinen RBI-Single egalisieren.

Nach RBI-Single von Luca Rammelmann, RBI-Triple von Maurice Bendrien, der kurz darauf  nach einem Wild Pitch nach Hause kam, übernahmen die Paderborn mit 4:1 die  neuerliche Führung. Im siebten Durchgang konnten die Wanderers zwar nach einem Single von Ivan Alba Rodriguez  und anschließendem Error auf 4:3 verkürzen, doch im Gegenzug sorgten sie Hausherren mit drei Hits in Folge zum 7:3 für die Vorentscheidung. Ein 2-Run-Homerun von Jose Martinez Corona im achten Abschnitt zum 9:3-Endstand machte alles klar.

Dortmunds Pitcher Dave Paradela Oliverios (6.2 IP, 7 R, 7 H, 3 BB, 9 K) kassierte den Loss. Paderborns Relief Pitcher Florian Seidel (2 IP, 1 R, 3 H, 1 BB, 3 K) bekam den Win zugesprochen.

 

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren