Bremen kämpft um theoretische Chance / Im Süden sind die Würfel gefallen

01. August 2019
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Die Saarlouis Hornets stehen vor ihrem vorerst letzten Auftritt in der 1. Baseball-Bundesliga (Foto: Iris Drobny, www.drobny.photography)

In den Playdowns der Baseball-Bundesliga steht das letzte reguläre Wochenende an. Am 6. Spieltag wollen die Bremen Dockers ihre nur noch theoretische Chance auf den Klassenverbleib aufrecht erhalten. Zum Nordderby gastieren die Hamburg Stealers an der Weser. Im Süden empfangen die IT sure Falcons den sportlichen Absteiger Saarlouis Hornets sowie die München-Haar Disciples die Stuttgart Reds. Spielbeginn bei allen Doubleheadern am Samstag ist 12 Uhr. Am Sonntag (12 Uhr) treten die Wesseling Vermins zum NRW-Duell bei den Cologne Cardinals an.

Wesseling unmittelbar vor Relegation

Vier Siege aus vier Spielen lautet die optimale Ausbeute der Wesseling Vermins gegen die Bremen Dockers in der Abstiegsrunde. Durch die Erfolge gegen den direkten Rivalen zog der Aufsteiger den Kopf noch aus der Schlinge. Nach der regulären Spielzeit sah es für den Bundesliga-Neuling noch nach dem direkten Wiederabstieg aus. Bei den Cologne Cardinals fehlt den Vermins noch ein Sieg, um den Relegationsplatz sieben endgültig zu zementieren. Die Bremen Dockers hingegen dürfen sich keinen einzigen Ausrutscher mehr erlauben. Drei Erfolge in den verbleibenden Partien sind Pflicht. Schon bei einer Pleite im ersten von drei Hansestadt-Duellen mit den Stealers ist Rang acht besiegelt.

Saarlouis’ Abschied aus dem Oberhaus

Im Süden sind unterdessen alle (relevanten) Entscheidungen gefallen. Zwischen Haar und Stuttgart geht es noch darum, wer die Spielzeit als Fünfter bzw. Sechster abschließt. Das Duell zwischen Ulm und Saarlouis dient den Hornets bestenfalls noch als gelungener Abschied aus dem Oberhaus. Die IT sure Falcons schwingen sich dagegen für die Relegation warm. Bei fünf Siegen Vorsprung auf die Saarländer kann ein lockerer Baseball-Nachmittag an der Donau erwartet werden.

Veröffentlicht in: Featured in Slider, Vorschau
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren