Regensburger Auswärtssieg in Bad Homburg

29. July 2017
Teilen:
Twitter Facebook Google+ Pinterest

Jonathan Eisenhuth und Regensburg setzte sich in Spiel eins bei den Bad Homburg Hornets durch (Foto: Gregor Eisenhuth, www.eisenhuth-photographie.de)

Die Buchbinder Legionäre Regensburg konnten ihre Premiere in den Playdowns erfolgreich gestalten und siegten bei den Bad Homburg Hornets mit 6:1, im ersten Spiel der Serie Best-of-Five.

Bereits im zweiten Inning konnten die favorisierten Gäste die ersten drei Runs auf der Anzeigentafel verzeichnen. Nino Sacasa Petzsch, Marcel Jimenez sowie Janis Muschik erliefen die Runs für die Oberpfälzer. Im unteren Teil des zweiten Innings glänzte Tobias Naggats für die Homburg Hornets mit einem Solo Homerun und verkürzte den Spielstand auf 1:3. In den folgenden fünf Innings dominierten die Defensivreihen beider Teams das Spielgeschehen im Taunus Baseballpark

Im achten Inning konnten die Legionäre durch zwei weitere Runs die Führung komfortabler gestalten. Ein Single von Lukas Jahn brachte von Garßen nach Hause. Anschließend erreichte Philipp Meyer die Homeplate nach einem Walk. Den letzten Run des Spiels war dem auffälligsten Regensburger, von Garßen vorbehalten. Im neunten Inning erreichte er nach einem RBI Single von dem ebenfalls starken Muschik die Homeplate zum 1:6 Endstand.

Ein starker Rückhalt für die Buchbinder Legionäre Regensburg waren die beiden Pitcher Jonathan Eisenhuth und Niklas Rimmel, welche die Offensive der Hornets nicht zur Entfaltung kommen ließen. Starting Pitcher Eisenhuth musste lediglich einen Hit, sowie drei Base on Balls in seinen sechs Innings auf dem Mound hinnehmen. Vier Bad Homburger schickte er mit einem Strikeout zurück auf die Bank. Legionäre Reliever Rimmel sicherte sich den Safe und machte dort weiter wo sein Vorgänger aufhörte. Er ließ keinen Hit zu und schickte fünf Spieler per Strikeout in den Dugout. Homburgs Starting Pitcher Francisco Gonzales (6 IP, 3 H, 3 R, 2 ER, 6 K, 3 BB) muss trotz einer guten Leistung den Loss hinnehmen.

Veröffentlicht in: Report
Veröffentlich von: Matthias Slovig. Matthias Slovig bei kontaktieren